Am Rennweg 4
35614 Aßlar

Email

Tel. 06446 - 6688

 Zwei Häuser und ein unbebauter Grundstücksteil dazu!
in Weimar-Niederwalgern


Beschreibung:

Zum Verkauf steht ein Anwesen bestehend aus einem Wohn- und Geschäftshaus mit einem Ladenlokal (Kaminstudio) und zwei Wohneinheiten sowie dem ursprünglichen Wohnhaus mit zwei Wohnungen und einem Scheunengebäude. Außerdem ist eine große Freifläche vorhanden, auf der ggfs. nach entsprechender bauamtlicher Genehmigung eine weitere Bebauung denkbar ist.
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde in den 1970er Jahren errichtet. Die Hauptwohnung in OG hat ca. 120 m² Wohnfläche, die Einliegerwohnung ca. 60 m², die Gewerbeeinheit ca. 55 m².
Das Haupthaus wurde 1907 errichtet und in den 1980er Jahren grundlegend saniert und renoviert. Es hat zwei Wohnung mit jeweils separaten Eingängen. Die Wohnung im EG hat ca. 80 m² Wohnfläche, die Wohnung im OG hat ca. 140 m². Diese Wohnung wurde von dem bisherigen Eigentümer, selbst bewohnt und ist derzeit unbewohnt. Alle anderen Einheiten sind vermietet. Zzt. wird eine Kaltmiete von € 21.321,-- p.a. erzielt. Bei kompletter Vermietung ist eine marktgerechte Kaltmiete von ca. € 34.000,-- voraussichtlich erzielbar.
Es sind 2 Garagen vorhanden.
Das Anwesen liegt im Bereich einer denkmalgeschützten Gesamtanlage (Ensembleschutz)

Ausstattung:

Das Anwesen wurde teilweise in Massivbauweise und teilweise in Fachwerkbauweise errichtet.
Die Dachdeckungen des Haupthauses und der Scheune bestehen aus Ziegeln und Biberschwanz. Das Wohn- und Geschäftshaus hat eine Eternitdeckung.
Es sind teilweise Holzfenster aus den 1980er Jahren und teilweise Kunststoff-Fenster aus 2008/09 eingebaut.
Beheizt werden beide Häuser mit Ölzentralheizungen aus den Jahren 1994 und 2005.
Als Bodenbeläge sind Fliesen, Kunststoff- und Teppichböden verlegt.
Beide Häuser wurden laufend renoviert und instandgehalten. Es besteht jedoch auch Renovierungsbedarf vor allem in der leerstehenden Wohnung des seitherigen Eigentümers.  

Lage:
Das Anwesen befindet sich in zentraler Lage von Weimar-Niederwalgern. Einkäufe des täglichen Bedarfs können vor Ort erledigt werden. Ebenso sind Kindergarten und Schulen im Ort vorhanden. Niederwalgern liegt ca. 13 km von der Universitäts- und Kreisstadt Marburg entfernt, die sowohl kulturell, als auch gesellschaftlich, wirtschaftlich und auf dem Bildungssektor einiges zu bieten hat. Durch die Lage unweit der B 3 und der Bahnlinie ist eine sehr gute Verkehrsanbindung gegeben sowie u.a. durch die Lahnnähe ein hoher Freizeitwert.

Sonstiges:
Dieses Exposé wurde nach bestem Wissen erstellt. Die Angaben beruhen auf Auskünften bzw. Unterlagen des Eigentümers oder Dritter. Insoweit kann von uns keine Garantie für deren Richtigkeit übernommen werden.

Energieausweis:
Verbrauchsausweis gültig bis 11.01.2031, Energieeff. F;  163,62 kWh,Ölzentralheizung aus 2005

Kaufpreis: € 599.000,- 
(zuzügl. 5,95 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. Courtage)


weitere Bilder


zurück